Dr. med. Alexandra Reitsamer
Strahlentherapie

Behandelt werden all bösartigen Tumorerkrankungen des Erwachsenen, die häufigsten davon sind

  • der weibliche Brustdrüse
  • der Lunge
  • des Enddarms
  • der Prostata
  • Metastasen
  • seltene Knochen- und Weichteiltumoren

Einen großen Anteil im Behandlungsspektrum hat die palliative Strahlentherapie von Metastasen, besonders von Hirn-, Knochen- und Lymphknotenmetastasen.

Leistungen der Radioonkologie

Die Strahlentherapie verfügt über:
  • zwei Linearbeschleuniger, welche mit modernen Mulit-Leaf-Kollimatoren (MLC) ausgestattet sind, um die IMRT (intensitätsmodulierte Radiotherapie), ein sehr schonendes Behandlungsverfahren, durchführen zu können. Darüber hinaus kann einer der beiden Linearbeschleuniger mit einem Micro-MLC (?MLC) der Firma Brainlab aufgerüstet werden, um stereotaktisch geführte Hochpräzisionsbehandlungen oder Radiochirurgie zu ermöglichen. Die Auflösung des ?MLC's beträgt lediglich 3 mm und ist damit auch überregional technisch führend
  • ein Brachytherapiegerät der Firma Nuctron mit 3D-Planungsmöglichkeit, damit sind insbesondere Behandlungen von gynäkologischen Tumoren (intrakavitär und interstitiell mit Vienna-Applikator) sowie die intraluminale Bestrahlung von Hohlorganen, wie z. B. Ösophagus oder Bronchus möglich.
  • ein Orthovoltgerät
  • ein eigenes Planungs-CT der Firma Siemens mit Laserpositionierungssystem und virtueller Simulation.
  • Die Möglichkeit zur MRT-gestützten Bestrahlungsplanung
Dr. med. Alexandra Reitsamer
Fachärztin für Strahlentherapie

Fachärztezentrum für Strahlentherapie und Labormedizin
Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt am Main
Tel (069) 76 01 37 51
Fax (069) 76 02 33 01
Fachärztezentrum Frankfurt - Ihre persönlichen Fachärzte vor Ort

Aktuelles

04.10.2018 Das FÄZ ist am 4. Oktober 2018 geschlossen
Unsere Vertretungen übernehmen: Für die Pädiatrie:< ...
Weiter >>>
12.07.2018 Informationsabende für werdende Eltern im FÄZ Riedberg
Die nächsten Termine: 25.07.2018
26.09.2018
28.1 ...
Weiter >>>
19.06.2018 Ferienzeit: Urologie am FÄZ Sachsenhausen
Weiter >>>
KontaktSitemapDatenschutzImpressum© 2018 Fachärztezentrum GmbH