Das FÄZ Fachärztezentrum Frankfurt

Das FÄZ Fachärztezentrum Frankfurt ist eine fachübergreifende Versorgungseinrichtung, die es Ihnen ermöglicht, Behandlungsangebote verschiedener Fachrichtungen mit modernster Diagnostik und Therapie in Anspruch zu nehmen.

Die Fachärztezentrum Frankfurt GmbH (FÄZ) ist ein Medizinisches Versorgungszentrum mit vier Standorten im Frankfurter Raum. Das FÄZ Frankfurt gehört zur Stiftung Hospital zum Heiligen Geist, die seit 750 Jahren ein wichtiger Teil des Frankfurter Gesundheitswesens ist. Unsere Ärztinnen und Ärzte sind in ihren jeweiligen Fachbereichen hoch spezialisiert und auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit ausgerichtet. Zusammenarbeit bedeutet für uns daher auch ein intensiver Austausch mit Ihrem betreuenden Hausarzt oder Facharzt.

Ihre Gesundheit ist ein wichtiger Bestandteil Ihres alltäglichen Lebens und es ist unsere Aufgabe, diese so gut wie möglich zu erhalten, zu fördern oder im Falle einer Erkrankung wiederherzustellen. Wichtig sind für uns dabei kurze und abgestimmte Wege. Zu unserem Verständnis gehört es aber auch, Sie bei schwerer Erkrankung zu befähigen, selbstbestimmt und gestärkt mit Ihrer beeinträchtigenden Lebenssituation umzugehen. Denn neben der medizinischen Versorgung ist für Ihren Gesundungsprozess vor allem ein körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden wichtig.

 

Unsere Kooperationen und Partner

Das FÄZ Fachärztezentrums Frankfurt steht für eine umfangreiche medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.

Als Ergänzung zur ambulanten Behandlung dient die enge Zusammenarbeit mit den Ärzten am Krankenhaus Nordwest und Hospital zum Heiligen Geist– ein Konzept, bei dem die Patienten von der Verzahnung von ambulanter Facharztbetreuung und stationärer Betreuung im Krankenhaus profitieren.

Das TRIAMEDIS Gesundheitszentrum unterstützt Sie ganzheitlich bei der Wiederherstellung Ihrer Gesundheit. Ein einzigartiges Angebot und alles unter einem Dach!
Einmalig im Frankfurter Nordwesten vereint das TRIAMEDIS Gesundheitszentrum Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie und Gesundheitstraining. Egal, ob Sie nur einzelne Angebote nutzen möchten, oder auf der Suche nach interdisziplinären Therapiemöglichkeiten und aktiver Bewegung sind - Sie können von den Fachleuten vor Ort profitieren.

Geschäftsführung und Team

Geschäftsführer

Elmar Willebrand

Elmar Willebrand verfügt über fast 30 Jahre Erfahrung aus der Gesundheitsbranche. 1993 übernahm er als Prokurist der Asklepios Kliniken GmbH die Leitung der Bereiche Beteiligungen und Finanzierungen mit dem Schwerpunkt Unternehmenskauf. 1998 wurde Willebrand alleinvertretungsberechtigter Konzerngeschäftsführer. 2008 machte sich Willebrand selbstständig und gründete die AccuMeda Gruppe, die auf Investitionen und Restrukturierungen im Bereich „Health Care“ spezialisiert ist. Zum Portfolio der Gruppe gehören derzeit Beteiligungen oder im Managementauftrag geführte Akut- und Rehakliniken, Fachärztezentren (MVZ) und weitere Gesundheitsdienstleister.

Praxismanagement

Silvia Dohl

Verwaltung

Stefanie Pittag

Praxismanagement

Anna Hofmann

Häufige Fragen (FAQ`s)

Gerne beantworten wir Ihnen hier mögliche Fragen rund um Ihre Behandlung oder Ihre Therapie im FÄZ Fachärztezentrum Frankfurt.

Was ist das Fachärztezentrum?

Das Fachärztezentrum Frankfurt besteht aus vier Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und ist eine besondere Form der Gemeinschaftspraxis. Hier können gesetzlich und privat versicherte Patienten von Ärztinnen und Ärzten verschiedener Fachrichtungen behandelt werden. Ergänzt werden unsere Zentren zudem häufig durch ein psychotherapeutisches/ psychosomatisches Angebot. Medizinische Versorgungszentren sind also großen Gemeinschaftspraxen sehr ähnlich.

 Welche Möglichkeiten der Kontaktaufnahme habe ich?

Sie können uns telefonisch zu den üblichen Sprechzeiten erreichen. Zwischen 8.30 Uhr und 12.00 Uhr ist es unseren Mitarbeitern auf Grund der hohen Anruffrequenz manchmal nicht möglich, Ihren Anruf persönlich entgegenzunehmen. Gerne können Sie uns jederzeit auch über das jeweilige Kontaktformular des Standortes auf dieser Homepage erreichen. Wir melden uns spätestens am nächsten Arbeitstag bei Ihnen.
Gerne bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, sich per Fax oder per E-Mail rund um die Uhr bei uns zu melden. Auf den Seiten der Standorte finden Sie die alternativen Kontaktmöglichkeiten. 

Was soll ich zur Behandlung mitbringen?

Als gesetzlich Versicherter benötigen Sie - wie in jeder anderen Arztpraxis auch - Ihre Krankenversicherungskarte (Chip-Karte) und ggf. eine Überweisung von einem anderen Arzt.
Als Selbstzahler oder Privatpatient benötigen wir, wenn vorhanden, Ihre Versichertenkarte und wenige persönliche Angaben vor Ort.
Gerne können Sie Ihre Krankenunterlagen wie bspw. Befunde, Bilder, Röntgenpass zu Ihrem Termin mitbringen.

Muss ich alle Behandlungen durch das FÄZ durchführen lassen?

Nein, Sie haben in Deutschland die freie Arztwahl. Wenn Sie beispielsweise durch einen Gynäkologen in unserem FÄZ behandelt werden, müssen Sie nicht auch den Neurologen im FÄZ aufsuchen. Sie können jederzeit auch zu einem anderen Neurologen gehen, wenn dies notwendig ist.

Kann ich auch ohne Termin kommen?

Um die Wartezeiten für alle Patienten möglichst kurz zu halten, arbeiten wir in der Regel als reine Bestellpraxis. Bitte vereinbaren Sie daher einen Termin mit uns. Sofern Sie uns nicht direkt erreichen können, senden Sie uns bitte eine Nachricht über die jeweilige e-Mailadresse des Standortes auf dieser Homepage.

Muss ich jedes Quartal meine Versicherungskarte mitbringen?

Ja, denn wir sind verpflichtet, einmal pro Quartal Ihre Versicherungskarte einzulesen.

Warum kann mir kein Rezept ohne Versicherungskarte ausgestellt werden?

Um fehlerhafte Verordnungen zu vermeiden, ist das Einlesen der Versicherungskarte zwingend notwendig.

Was mache ich, wenn ich einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen kann?

Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, teilen Sie dies bitte mindestens zwei Werktage im Voraus mit. Für den Fall, dass Sie kurzfristiger absagen, wird Ihnen im Rahmen der Psychotherapie das mit uns vereinbarte Ausfallhonorar in Rechnung gestellt.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.